Premierentag
Am Montag, dem ersten Trainingstag, war der Zuspruch mit zwei Kindern noch relativ gering. Aber am Donnerstag sah dies schon ganz anders aus. Sechs "Ausprobierer” tummelten sich sehr aktiv und mit großem Interesse neben der E-Jugendmannschaft des LHV Hoyerswerda in der Sporthalle des BSZ der Zuse-Stadt.
Vor allem den fünfjährigen "Küken” sah man dabei die Freude an der Bewegung an. Sie tobten sich richtig aus. Natürlich wird in diesem Altersbereich noch kein handballspezifisches Training durchgeführt, vielmehr sollen die Kinder durch Spaß an der Bewegung in vielen kleinen Spielchen und Aufgaben die Freude am Sport allgemein gewinnen.
Nach einer Stunde Training war es für die Fünfjährigen geschafft. Die Älteren konnten ihre Fähigkeiten noch bei einem Handballspiel mit der E-Jugend des LHV testen. Dabei hinterließen sie nicht einmal den schlechtesten Eindruck.

Stets willkommen
Immer montags ab 16 Uhr (bis zu den diesjährigen Sommerferien) können Kinder ab fünf Jahren weiterhin zum Probetraining kommen. Aber auch ältere Sportfreunde sollten ruhig mal in der BSZ-Halle reinschauen.
Schon ab einem Alter von fünf Jahren kann beim Verein trainiert werden. (no)