| 12:08 Uhr

Großbrand in Hoyerswerdaer Baumschule

Großbrand in einer Baumschule in Hoyerswerda.
Großbrand in einer Baumschule in Hoyerswerda. FOTO: Rico Löb
Hoyerswerda. Riesige Rauchsäulen am Hoyerswerdaer Himmel: Aus bislang unbekannter Ursache sind am Freitagabend gegen 20 Uhr mehrere Hütten auf dem Gelände einer Baumschule in der Spremberger Chaussee in Hoyerswerda in Flammen aufgegangen. Die Polizei schließt eine Brandstiftung nicht aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. red/lsc

Gleich drei Schuppen und als Lager genutzte Hütten haben am Freitagabend auf dem Gelände der Hoyerswerdaer Gärtnerei in Flammen gestanden. Die Berufsfeuerwehr und sämtliche zur Stadt Hoyerswerda gehörenden Freiwilligen Wehren waren im Einsatz.

Zeugen, die etwas gesehen haben und Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich persönlich oder telefonisch unter 03571 4650 im Polizeirevier Hoyerswerda oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.