ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 22:26 Uhr

Hoyerswerda
Gravitationswellen sind Thema im Planetarium

FOTO: animaflora/Fotolia / fotolia
Hoyerswerda. Der Astronomische Verein Hoyerswerda lädt am Freitag, 20. April, um 19 Uhr zu einem Fachvortrag ins Planetarium Hoyerswerda (Collinsstraße 29) ein. Wie der Vereinsvorsitzende Peter Lindner betont, wird Vereinsmitglied und Physikstudent Thomas Hensel auf einfache Art und Weise erklären, wie man Gravitationswellen misst und welche astrophysikalischen Quellen in Frage kommen, die sie in messbarer Stärke erzeugen können. Von Sascha Klein

„Wir sind uns sicher, sie werden nach dem Vortrag das Universum mit anderen Augen sehen“, sagt Lindner. Erwachsene zahlen drei Euro, Schüler und Studenten 1,50 Euro. Für Vereinsmitglieder ist die Veranstaltung kostenlos, heißt es.