| 02:40 Uhr

Grabungsareal kann besichtigt werden

Weißwasser. Das Landesamt für Archäologie Sachsen führt in den Vorfeldern der Tagebaue Nochten und Reichwalde seit Mitte der 90er-Jahre Grabungen durch. Sonntag kann von 10 bis 15 Uhr das geöffnete Grabungsareal nordwestlich von Weißwasser besichtigt werden. pm/rw

Ein altes Quellgebiet bot hier hervorragende Siedlungsbedingungen, die die bronzezeitlichen Menschen zur Errichtung eines Dorfes einluden. Treff ist an der großen Rechtskurve an der Tiergartenstraße nach Trebendorf.