| 02:43 Uhr

Görlitz steigert Besucherzahlen

Görlitz. Mit insgesamt 281 779 gewerblichen Übernachtungen und 130 129 Gästeankünften schließt Görlitz 2016 das bisher erfolgreichste Tourismusjahr ab. Das bisherige Rekordjahr 2015 ist mit einem Plus von 9,1 Prozent bei den Übernachtungen und sogar 10,1 Prozent bei den Ankünften deutlich übertroffen worden. Kathleen Weser

Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste ist stabil bei 2,2 Tagen geblieben. "Über die überdurchschnittliche Entwicklung der Tourismuszahlen freuen wir uns sehr. Das ist ein Erfolg aller Akteure vor Ort und zeigt, dass sich Görlitz mit einem qualitativ hohen, vielfältigen touristischen Angebot und einem wirkungsvollen Standortmarketing erfolgreich als Städtereiseziel behaupten kann", kommentiert Eva Wittig, Marketingleiterin der Europastadt Görlitz-Zgorzelec, den Erfolg.