| 02:42 Uhr

Geschenk für die Rappenantilopen am Zootag am Montag

Hoyerswerda. Am Deutschen Zootag am Montag, dem 3. Oktober, haben die Besucher des Zoos Hoyerswerda ab 14 Uhr die Möglichkeit, Einblick in die tägliche Arbeit eines Tierpflegers zu erhalten und viel über den Zoo und seine Tiere aus "erster Hand" zu erfahren. red/gro

Wie die Zoo, Kultur und Bildung Hoyerswerda gGmbH weiter mitteilt, werden die Rappenantilopen um 15.30 Uhr ein besonderes Geschenk bekommen: eine sogenannte Anti-Stress-Station. Geschenkt wird diese von der Hoy-Reha GmbH, die dieses Jahr ihr 20. Jubiläum feiert. Sie wollte ihrer Stadt, mit der sie sich sehr verbunden fühlt, ein Geschenk machen. So kommt es, dass die Rappenantilopen des Zoos Hoyerswerda eine Anti-Stress-Station bekommen und die Weißhandgibbons eine Affenschaukel.

Unterstützt bei der Wahl eines geeigneten Geschenkes hat die Hoy-Reha GmbH Karsten Bormann, Vorstandsvorsitzender des Vereins der Zoofreunde Hoyerswerda. Der Zoo Hoyerswerda und die Zoo, Kultur und Bildung gGmbH freuen sich sehr über diese Geschenkidee.