ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Gertrud Winzer mit Peters-Nadel geehrt

Hoyerswerda. Gertrud Winzer wurde gestern von Oberbürgermeister Stefan Skora mit der Günter-Peters-Ehrennadel ausgezeichnet.

Die Schwarzkollmerin war mit großer Mehrheit vom Stadtrat aus 13 Kandidaten ausgewählt.

Skora würdigte in seiner Laudatio Gertrud Winzers Engagement für den Ort Schwarzkollm, die Vereinslandschaft und die Krabat-Region, vor allem der Kampf um den Bau der Krabat-Mühle.

Gertrud Winzer, die den Tierparkgründer Günter Peters als Vorbild sieht, dankte allen Mitstreitern: "Das ist die Arbeit eines ganzen Dorfes.

Ich hatte nur Ideen und habe motiviert. Ehrenamt in der Form kann man nur leisten, wenn man Partner und eine intakte Familie hat.” no