ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:18 Uhr

Lohsa
Gemeinsamer Schlichter für Spreetal und Lohsa

Lohsa. Spreetal und Lohsa planen eine gemeinsame Schiedsstelle.

Für die Gemeinden Spreetal und Lohsa soll es künftig eine gemeinsame Schiedsstelle geben. Darüber stimmten die Lohsaer Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung am Dienstag ab. Trotz mehrmaliger Ausschreibungen habe die Gemeinde Spreetal niemanden für das Ehrenamt als Friedensrichter gewinnen können, erklärte Lohsas Bürgermeister Thomas Leberecht. Die künftige gemeinsame Schiedsstelle soll vom aktuellen Lohsaer Friedensrichter Sven Preusche ausgeführt werden, der in Lohsa bereits seit 2017 für eine friedliche Einigung verstrittener Parteien sorgt.

(ahu)