ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Gehört zu einem Weihnachtsmarkt ein Feuerwerk?

Hoyerswerda. Kerstin Groba aus Lohsa: "Vorher dachte ich, warum eigentlich nicht? Wenn es ein mittelalterliches Spektakel gewesen wäre, hätte ich es gut gefunden. Ein Weihnachtsmarkt hat ja immer auch ein mittelalterliches Flair, wie zum Beispiel der Funkelmarkt am Schloss.Aber so ein normales Feuerwerk mit Raketen finde ich dann nicht so passend."

Manja Hanko aus Tiegling: "So ein Feuerwerk brauchen wir auf dem Weihnachtsmarkt wirklich nicht. Schön sind die vielen Feuerschalen oder auch eine mittelalterliche Feuershow. Niedrige Fontänen wären auch noch gut gewesen. Aber so ein Höhenfeuerwerk passt nicht."

Andrea Hobrach aus Hoyerswerda: "Wir leben doch der christlichen Tradition. Der Advent und der Weihnachtsmarkt sind die Vorstufen für eine besinnliche Zeit. Dafür ist so ein Feuerwerk ungeeignet. Es sollte dem Jahreswechsel vorbehalten bleiben."