ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:51 Uhr

Polizeibericht
Gebäude auf Bahnhofsgelände fängt Feuer

Hoyerswerda. Am Sonntagabend hat in Hoyerswerda ein leerstehendes Gebäude auf dem Bahnhofsgelände, wenige hundert Meter entfernt vom Hauptgebäude, gebrannt. 22 Kameraden der örtlichen Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Stadtwehren waren mit fünf Fahrzeugen im Einsatz, so die Polizei.

An dem in Privatbesitz befindlichen Haus entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro. Die Brandursache wird ermittelt.