| 02:39 Uhr

Garagen brennen im Industriegelände

Hoyerswerda. Vier Garagen haben am Sonntagabend im Industriegelände in Zeißig an der Straße F unweit des Kauflands gebrannt. Die Feuerwehr der Stadt Hoyerswerda wurde um 18.44 Uhr alarmiert. red/dh

Bereits auf der Anfahrt war eine Rauchentwicklung sichtbar. Bei Ankunft der Feuerwehr war ein Brand von zwei Einzelgaragen und einer Doppelgarage auf dem Gelände der ehemaligen Firma Schwanenweiß erkennbar, wie einer Pressemitteilung der Stadt zu entnehmen ist. Weitere Feuerwehren wurden alarmiert. Zum Einsatz kamen die Berufsfeuerwehr, die freiwilligen Feuerwehren Hoyerswerda Altstadt, Neustadt/Kühnicht, Zeißig und Knappenrode mit 26 Einsatzkräften sowie insgesamt vier Löschfahrzeugen, ein Tragkraftspritzen- und ein Tanklöschfahrzeug, eine Drehleiter, ein Einsatzleitwagen und ein Rettungswagen. Für die Feuerwehrleute war der Einsatz gegen 20.30 Uhr beendet.