So wurde eine schwarze Schlüsseltasche mit fünf großen und einem kleinen Schlüssel und einem Knappschafts-Chip, ein einzelner BMW-Autoschlüssel und ein Paar weinrot-schwarze Handschuhe abgegeben. Gefunden wurde ebenfalls eine jugendliche Handtasche aus Jeansstoff und beigem Kunstleder und ein mit Kupferdraht reparierter Rolli. Die Gegenstände werden sechs Monate aufbewahrt und dann versteigert. Schlüssel sind ausgenommen.
Sichergestellt wurde ein blaues 26-er MTB der Marke „Calvin“ . Sichergestellte Gegenstände können bereits nach 14 Tagen versteigert werden. (red/mh)

Bei einer Versteigerung am Mittwoch, den 15. November, werden ab 10 Uhr im Ordnungsamt unter anderem sieben Fahrräder und vier Handys versteigert.
Das Ordnungsamt befindet sich an der Straße am Lessinghaus 7.