ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:28 Uhr

Polizeibericht
Für Bonbons in Werkstatt eingebrochen

FOTO: dpa / Frank Rumpenhorst
Hoyerswerda. Einbrecher sind durch das angekippte Fenster einer Werkstatt am Nardter Weg in Hoyerswerda ins Innere des Gebäudes eingebrochen und stahlen eine geringe Summe Bargeld und Süßigkeiten. Wie die Polizei mitteilt, durchwühlten die Täter alles, nahmen schließlich aus dem Büro nur zehn Euro und Bonbons mit.

Der geringen Beute steht ein Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro gegenüber. Kriminaltechniker konnten am Tatort Spuren sichern, deren Auswertung noch andauert.

(sey)