ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Frischer Wind und altes Parkett

Klein Partwitz.. Der Gasthof „Zum Anker“ in Klein Partwitz kann auf eine lange Tradition verweisen. Doch in den vergangenen Jahren stand das Gasthaus in der Lindenallee leer, bis der 43-jährige Jürgen Ittmann das Haus übernahm. Martina Arlt


„Die gesamte Einrichtung musste erneuert werden“ , verrät der neue Eigentümer, der Ende des vergangenen Jahres dann den ersten Gast begrüßen durfte. Fast 100 000 Euro Eigenmittel sind in den Umbau geflossen. „Das Besondere in unserem Saal ist das Parkett, denn dieses stammt aus dem damaligen Kulturhaus in Groß Partwitz und wurde von dort 1967 in den Anker umverlegt“ , verrät Ittmann.
Jürgen Ittmann hat inzwischen in seinem Haus vier Arbeitsplätze geschaffen. Die „Anker“ -Mannschaft ist dabei an diesem Wochenende besonders gefordert, findet doch hier das 1. Freie Motorradtreffen Klein Partwitz statt. (ma)