| 02:41 Uhr

Freier Eintritt für Schmuggler

Jonsdorf. Das Gerhart-Hauptmann-Theater möchte Leonhard Falkenstein, Kommandant der Garde, der der Schmugglerei im Zittauer Gebirge den Kampf angesagt hat, das Fürchten lehren. Deshalb lädt das Theater ein, am 3. red/dh

August, 10 Uhr, zur Vorstellung "Der König der Schmuggler - Das Geheimnis der Pascherfriedel" als Pascher verkleidet zu erscheinen. Dazu erklärt Theater-Sprecherin Franziska Springer: "Essenzieller Bestandteil eines jeden Schmuggleroutfits ist in jedem Fall das Dreieckstuch, das das eigene Gesicht vor neugierigen Blicken schützt, und große Taschen, um das kostbare Gut zu transportieren." Als Belohnung ist der Eitnritt für jeden, das als Schmuggler verkleidet kommt, frei.