ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:40 Uhr

Polizei
Frau fährt gegen Baum und fällt diesen

Laußnitz. Ein schwerer Unfall hat sich bereits am Freitagnachmittag auf der B 97 zwischen Laußnitz und Ottendorf-Okrilla ereignet.

Inmitten der Laußnitzer Heide war aus bislang noch nicht eindeutig geklärter Ursache eine 62-Jährige mit ihrem Ford gegen einen Baum gefahren, informiert Polizeisprecherin Petra Endlicher-Ruzicka. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass das Gehölz brach und auf ein nachfolgendes Auto stürzte. Der 45-jährige Fahrer des VW blieb dabei ohne Blessuren. Die Frau wurde hingegen mit schweren Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden wird auf rund 25 000 Euro geschätzt, sagt Endlicher-Ruzicka. Der Verkehrsunfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

In der Laußnitzer Heide gibt es immer wieder schwere Verkehrsunfälle. Dabei wurde dort auf mehrere Kilometer ein Überholverbot eingerichtet und die Geschwindigkeit auf 70 Stundenkilometer reduziert.