ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:38 Uhr

Muttertagskonzert
Frank Schöbel kommt in die Lausitzhalle

Schlagersänger Frank Schöbel gibt ein Muttertagskonzert in der Lausitzhalle Hoyerswerda.
Schlagersänger Frank Schöbel gibt ein Muttertagskonzert in der Lausitzhalle Hoyerswerda. FOTO: Sebastian Willnow / dpa
Hoyerswerda. Frank Schöbel, Hansy Vogt und Franziska Wiese sind die Akteure des Muttertagskonzertes in der Lausitzhalle.

(red/br) Frank Schöbel hat sein aktuelles Album „Unvergessen - die Hits unserer Herzen“ im Gepäck. Franziska Wiese spielt zu all ihren Songs die Geige. Auch sie bringt Lieder aus ihrem aktuellen Album „Sinfonie der Träume“ auf die Bühne, informiert Michael Körber. Hansy Vogt, vielen bekannt als Sänger der Band „Die Feldberger“, unterhält mit viel Schwung und moderiert. Auch in seiner Paraderolle als legendäre Frau Wäber wird er in Hoyerswerda auf der Bühne stehen. In ihrem lustigen Programm trainiert die beliebte Landfrau die Lachmuskeln der Zuschauer. Sie begeistert mit ihrer süffisanten Art und Weise, mit der sie über alltägliche Dinge des Lebens erzählt. Lachen ist die beste Medizin und Frau Wäbers Humor sorgt garantiert für zahlreiche Momente der Freude.

Muttertagskonzert
Sonntag, 13. Mai, 17 Uhr
Lausitzhalle Hoyerswerda
Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen