ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Foucault-Gymnasium setzt Elternakademie am Mittwoch fort

Hoyerswerda. Das Léon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda wird auch im begonnenen Schuljahr 2016/17 die Veranstaltungsreihe "Foucault-Elternakademie" fortsetzen, teilt Ralf Zeidler mit. Dabei sollen Eltern wieder wertvolle Tipps und Unterstützung für das erfolgreiche Lernen ihrer Kinder und deren Erwachsenwerden erhalten. red/gro

Die erste von insgesamt sechs Veranstaltungen in diesem Schuljahr findet in am Mittwoch, 28. September, um 19 Uhr in der Aula des Léon-Foucault-Gymnasiums Hoyerswerda statt. Thema der Veranstaltung ist: "Lernrituale der Kinder - Auf dem Weg zur Bildungsempfehlung und zum erfolgreichen Lernen."

Was wünschen sich Eltern für das Lernen bei ihren Kindern? Das sind oft Motivation, Sicherheit und Orientierung. Die richtigen Rituale und Gewohnheiten beim Lernen erfüllen diese drei Wünsche. Besonders das Anfangen beim Lernen fällt oft schwer und wird durch Rituale erleichtert. Feste Gewohnheiten machen Mut in schwierigen Lernphasen.

"Die Kolleginnen der Elternakademie werden Eltern kleine Tricks verraten, wie man Rituale in den Alltag einbaut und sie bestärken diese einzuhalten um Lernstress zu Hause zu vermeiden", erklärt Ralf Zeidler. Eingeladen seien vor allem Eltern von Kindern der Klassenstufen 3 bis 8. Referentinnen werden sein Ursula Lau, Fachleiterin Naturwissenschaften, und Andrea Gabriel, Diplomlehrerin.