Damit kann die Gemeinde laut Ortsvorsteher Frank Kurjo Fördermittel beantragen.
Kindergarten und Nebenräume sollen ab diesem Jahr für rund 300 000 Euro umgebaut werden . Danach werden der „Sorbische Trachtenverein Seidewinkel“ und der „Chor Seidewinkel“ , die laut Kurjo die Elsterheide überregional und teils international vertreten, bessere Probebedingungen haben. Im Koordinierungskreis sitzen Vertreter der Gemeinden und Kreise des Lausitzer Seenlandes. (no)