| 18:36 Uhr

Hoyerswerda
Flixbus streicht Linie Hoyerswerda – Prag

Hoyerswerda. Das Unternehmen Flixbus hat die Verbindung über Hoyerswerda nach Prag vorerst gekappt. Die Strecke war nicht gut genug frequentiert. Von Sascha Klein

Das Unternehmen Flixbus hat die Verbindung über Hoyerswerda nach Prag vorerst gekappt. Das hat Pressesprecher David Krebs auf RUNDSCHAU-Nachfrage bestätigt. Die Gründe reichten von fehlender Nachfrage bis zu anderen Herausforderungen wie zu lange Fahrzeiten durch lange Anfahrtswege. Die Verbindung könne zu einem späteren Zeitpunkt jedoch wieder aktiviert werden, heißt es. Zurzeit verbindet Flixbus Hoyerswerda und Berlin. Die Flixbusse fahren neuerdings ab der Zentralen Abfahrtsstelle am Lausitzer Platz und kommen dort auch an.