ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Finanzspritze für den Feuerwehr-Nachwuchs

Laubusch.. Die Freiwillige Feuerwehr Laubusch hat im vergangenen Jahr eine Finanzspritze aus dem Verfügungsfonds des Ortschaftsrates erhalten. In einem Brief haben die Kameraden der Wehrleitung jetzt über die Verwendung des Geldes informiert.

„Ich habe wohlwollend registriert, dass die Mittel für die Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt werden“ , sagt Ortsvorsteher Günther Schmidt. Unter anderem wird ein Wochenend-Lager für den Brandbekämpfer-Nachwuchs organisiert. „Es ist gut, dass das Geld der Gemeinheit wieder zu Gute kommt“ , so Schmidt. (KaWe)