„Ich habe wohlwollend registriert, dass die Mittel für die Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt werden“ , sagt Ortsvorsteher Günther Schmidt. Unter anderem wird ein Wochenend-Lager für den Brandbekämpfer-Nachwuchs organisiert. „Es ist gut, dass das Geld der Gemeinheit wieder zu Gute kommt“ , so Schmidt. (KaWe)