| 02:40 Uhr

Finale für Festkalender zum Stadtgeburtstag

Hoyerswerda. Das Stadtjubiläum "750 Jahre Hoyerswerda", das im nächsten Jahr gefeiert wird, soll auch ein Volksfest von Hoyerswerdaern für Hoyerswerdaer werden. Ideen und Veranstaltungen, die noch in das Programm integriert werden sollen, sind nun nochmals eindringlich erbeten. Kathleen Weser

Zahlreiche Angebote sind im Organisationsbüro "Stadtjubiläum" im Rathaus schon eingegangen. Das bestätigt Olaf Dominick, Büroleiter des Oberbürgermeisters. "Die Palette reicht vom sportlichen Turnier über Tage der offenen Tür, Ausstellungen, Vortragsreihen, gesellige, kulturelle und musikalische Veranstaltungen bis hin zu großen Festen und eigenen Jubiläen", erklärt er. Das Motto des Jubiläumsjahres "Unsere Heimat - immer in Bewegung" sei absolut erfüllt. Es gebe kaum einen Tag, an dem nichts los sein werde.

"Aus dieser Fülle von Angeboten gilt es nun, mindestens 75 Veranstaltungen auszuwählen und zu bestimmen, die unter dem Dach ,750 Jahre Hoyerswerda' besonders hervorgehoben und präsentiert werden", sagt Dominick. Alle eingereichten Aktionen und Termine werden in einer umfangreichen Veranstaltungsübersicht erfasst und veröffentlicht. Noch nehmen die Organisatoren weitere Angebote auf. Meldeschluss ist am nächsten Freitag, dem 6. Oktober.

Kontakt: Mail an 750Jahre@hoyerswerda-stadt.de