| 02:50 Uhr

Finale der OKV-Einzelmeisterschaft steigt in Bautzen

Bautzen. Am Sonntag ab 8.30 Uhr rollen im Keglerheim Bautzen die ersten Kugeln im Finale der Einzelmeisterschaften der Classic-Kegler im Ostsächsischen Keglerverband. jkn1

Die 64 besten Akteure in zehn verschiedenen Altersklassen haben sich für die Endkämpfe qualifiziert und ermitteln die Titelträger und begehrten Medaillenplätze. Aus unserem Altkreis haben die beiden Bernsdorfer Rex Wenzel bei den Männern und Gunter Miertschke bei den Senioren A berechtigte Chancen, als Vorkampfdritte zum Schluss das Treppchen zu betreten. Gespannt sind die Kegelenthusiasten auch auf das Duell bei den Senioren C zwischen dem nach dem Vorkampf führenden Ottendorfer Landesligaspieler Klaus Richter und dem amtierenden Kreismeister Werner Scholz von Lok Hoyerswerda. Die gleiche Konstellation gab es auch im Kreisfinale und macht dieses Finale so interessant.

Titelchancen hegt auch Monika Bogner (Turbine Lauta) als Vorkampfdritte bei den Seniorinnen B. Ingrid Schönfeld (Lok Hoyerswerda) kann sich bei den Seniorinnen C noch Hoffnungen auf eine Medaille machen.