ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Filmpatenschaft für Aufführung in Bautzen

Bautzen. Bundestagsabgeordnete Caren Lay (Die Linke) hat eine Filmpatenschaft für eine Aufführung des Filmes "Der junge Karl Marx" im Filmpalast Bautzen übernommen. Das geschieht innerhalb einer Kooperation zwischen ihrer Partei, dem Kinobetreiber filmpalast und dem Kino Filmpalast Bautzen, teilt Silvio Lang vom Wahlkreisbüro mit. red/br

Am 4. März werde die Bundestagsabgeordnete ab 16 Uhr im Kino Filmpalast Bautzen vor Ort sein und im Vorfeld einer Aufführung des Filmes etwa 30 bis 45 Minuten mit den Gästen über die Aktualität von Karl Marx und darüber, was seine Theorien heute bedeuten, ins Gespräch kommen. In der Folge werde der Film gezeigt.

Die Karten für diese Aufführung sind ab sofort im Kino Bautzen erhältlich.