ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:55 Uhr

Polizeibericht
Feuerwehr löscht Brand im Wald bei Weißig

Lohsa. Hitze, Trockenheit und kein Ende: Wieder hat ein Stück Wald gebrannt. Von Sascha Klein

Feuerwehr und Polizei sind am Samstag kurz vor 15 Uhr zu einem Waldbrand in der Nähe des Lohsaer Ortsteiles Weißig gerufen worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, waren dort zirka 400 Quadratmeter Wald in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell bekämpfen. Als Ursache wird ein Blitzschlag vermutet. Das schnelle Eingreifen der Kameraden aus den umliegenden Gemeinden im unwegsamen Gelände verhinderte Schlimmeres, so die Polizei weiter.