ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:47 Uhr

Polizei
Feuer beschädigt drei Autos

Gersdorf. Drei ausgebrannte Autos und 30 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines technischen Defekts an einem Kleinwagen.

Ein Zeuge hat am frühen Donnerstagmorgen im Haselbacher Ortsteil Gersdorf (Landkreis Bautzen) einen Feuerschein an einem Auto bemerkt. Er verständigte die Rettungsleitstelle. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Gersdorf und Möhrsdorf löschten den Brand. „Insgesamt zog das Feuer einen Renault Megane, einen Vito und ein sogenanntes zweispuriges Leicht-Kfz in Mitleidenschaft. Die Fahrzeuge brannten komplett aus“, so Polizeisprecherin Madeleine Urban. Nach den ersten Erkenntnissen ging der Brand von dem Kleinwagen aus. Der geschätzte Schaden beträgt rund 30 000 Euro. Die Untersuchung eines Sachverständiger ergab, dass von einem technischen Defekt ausgegangen werden kann.

(dh)