| 02:40 Uhr

Feriencamps im Biosphährenreservat

Mücka. In der Naturschutzstation Östliche Oberlausitz im Mückaer Ortsteil Förstgen gibt es für die Ferien noch freie Plätze in Camps im Biospährenreservat. Kurzentschlossene können sich gern jederzeit anmelden. red/br

9. bis 14. Juli: "Wolf und Schaf" ist ein Entdecker- und Erlebniscamp für Kinder von 10 bis 14 Jahren. Ein buntes Programm rund um das Thema Wolf und Schaf mit Besuch der Wolfsscheune Rietschen, einer Stippvisite bei den Schafen und Kreativangeboten mit Wolle und natürlich Spiel und Spaß. Zelt und Fahrrad sind mitzubringen, Unkostenbeitrag: 85 Euro für Programm und Verpflegung).

9. bis 13. Oktober, 7.30 bis 16 Uhr, Angelcamp. Kinder, die in den Ferien gern in der Natur aktiv sein wollen, aber zu Hause übernachten möchten, können an dem Ferienwochenangebot teilnehmen. Zu einer spannenden Entdeckerwoche rund um das Leben im und an den Teichen mit Angel, Kescher und Mikroskop können sich Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren anmelden. Mitzubringen sind eine eigene Angelausrüstung und ein verkehrstüchtiges Fahrrad. Der Jugendfischereischein könne beantragt und die Prüfung für das Jugendanglerzertifikat abgelegt werden. Unkostenbeitrag: 40 Euro für Programm und Verpflegung).

Anmeldung: telefonisch unter 035893 508571 oder per E-Mail an umweltbildung@foerderverein-oberlausitz.de