| 02:48 Uhr

Ferienangebote für Kinder auf Schloss Rammenau

Rammenau. In den sächsischen Winterferien bietet das Barockschloss Rammenau zwei Veranstaltungen für seine kleinen Gäste, teilt das Schlösserland Sachsen mit. In der ersten Ferienwoche laden die Kammerzofen des Schlosses zur Märchenstunde am Kamin. red/skl

Am 13. Februar wird um 16 Uhr das Märchen "Zwerg Nase" nach Wilhelm Hauff gelesen. Danach wird gemeinsam eine kleine Aufmerksamkeit für den Valentinstag gebastelt. Zum Abschluss geht es dann noch einmal gemeinsam mit der Taschenlampe auf Erkundungstour durch das Schloss. Geeignet ist die Märchenlesung für Kinder ab sechs Jahren, es wird darum gebeten eine eigene Taschenlampe mitzubringen, so die Veranstalter. Karten für die Märchenstunde gibt es nach Voranmeldung, Kinder zahlen vier Euro, Erwachsene sechs Euro.

In der zweiten Ferienwoche, am Mittwoch den 22. Februar um 11 Uhr, können die kleinen Gäste gemeinsam mit einer echten historischen Persönlichkeit auf Entdeckungsreise durch das Schloss und die Anlage gehen. Dabei gibt es Wissenswertes über das Leben und die Arbeit in einem Rittergut zu erfahren. Die Mode der Barockzeit sowie die Essens- und Trinkkultur der Zeit werden näher beleuchtet. Die Kinderschlossführung kostet einen Euro zuzüglich zum Eintritt in die Schlossanlage.

www.barockschloss-

rammenau.com