| 02:43 Uhr

Ferienangebot zum Weg der Wolle

Förstgen. Zur Ferienveranstaltung "Vom Schaf zur Wolle" lädt der Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft für Donnerstag, den 23. Februar, in der Zeit von acht bis elf Uhr ein. red/br

Ein schöner warmer Wollpullover. Selbstgestrickte Socken von der Oma. "Wir wollen gemeinsam den Weg der Wolle verfolgen. Vom Rücken der Schafe bis hin zu einem selbst gefilzten Erinnerungsstück. Alle Ferienkinder sind herzlich eingeladen", teilt der Veranstalter mit. Veranstaltungsort ist die Naturschutzstation Östliche Oberlausitz, Dorfstraße 36 in Mücka, Ortsteil Förstgen.

Das Ferienangebot unterbreitet der Förderverein innerhalb des Entwicklungsprogrammes für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014 bis 2020 zum Fördervorhaben "Der Wolf und die sieben Burenziegen".