ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Fehlalarm auf dem Butterberg

Bischofswerda. Freiwillige Feuerwehren aus Bischofswerda, Geißmannsdorf, Schönbrunn, Rammenau und Weickersdorf sind am gestrigen Dienstagmittag zur Berggaststätte auf dem Butterberg gerufen worden. Alarmiert worden war die Feuerwehr von einem Mitarbeiter der beauftragten Reinigungsfirma. rke1/red

Er hatte Dampf aufsteigen sehen.

Vor Ort stellten die Feuerwehrleute jedoch fest: Fehlalarm. Offenbar war der Dampf beim Wischen mit heißem Wasser in sehr kaltem Umfeld aufgestiegen.

Eine Fehlinformation war ebenso, dass eine Brandmeldeanlage den Alarm ausgelöst hatte.