„Mitarbeiter der Firma Teldafax geben anscheinend vor, mit den VBH zusammenzuarbeiten, um Strom- und Gaslieferverträge abzuschließen“ , sagt VBH-Sprecher Stefan Jugert. Von den Versorgungsbetrieben Hoyerswerda werden jedoch grundsätzlich keine Energielieferverträge an Haustüren angeboten oder abgeschlossen.
Im Zweifelsfall können Kunden die kostenlose Beratung im Kundencenter der VBH in der Bonhoefferstraße 12 nutzen oder sich einfach telefonisch unter 469666 bei den Kundenberatern der Versorgungsbetriebe informieren. (no)