ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Fahrräder im Fundbüro

Hoyerswerda.. Ein 26er Alu-Flex-Damenfahrrad in der Farbe silber-grau ist in der Vorwoche im Hoyerswerdaer Fundbüro abgegeben worden. Das Rad wird nach einem halben Jahr versteigert, wenn es bis dahin nicht von seinem Besitzer abgeholt worden ist, teilte die Stadtverwaltung mit.


Bereits nach zwei Wochen könnte das sichergestellte silber-schwarze Damenfahrrad ohne Lenker, welches stark beschädigt ist, unter den Hammer kommen. Ebenfalls sichergestellt und im Fundbüro abgegeben wurde ein schwarzes 26er Herrenrad. Wenn sich die Eigentümer der beiden Drahtesel nicht rechtzeitig im Hoyerswerdaer Ordnungsamt an der Straße am Lessinghaus melden, werden die Räder versteigert. Das gab die Stadtverwaltung bekannt. (red)