ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:52 Uhr

Workshops an modernster Technik
Zukunftslabor in der Energiefabrik

Hoyerswerda. Fitmachen für die Zukunft an modernster Technik mit dreitägigem Workshop für Kinder und Jugendliche in der Energiefabrik.

 Ein schwarz glänzendes digitales Zukunftslabor kommt in die Energiefabrik Knappenrode: das Fabmobil. Es hat ein für die Region beeindruckendes Innenleben. Sebastian Piatza und Christian Zöllner vom Verein Constitute haben diesen Schatz gehoben: ein fahrendes Kunst-, Kultur und Zukunftslabor für die Oberlausitz, informiert Marcel Linack.

Es ist ein mit Digitaltechnik und Werkzeugmaschinen ausgestatteter Doppeldeckerbus, in dem Workshops und Kurse für Kinder Jugendliche und auch Ältere angeboten werden. Kreative Technologien wie 3D-Druck, Virtual Reality, Robotik und Programmierung kommen so in den ländlichen Raum.

Workshops im Fabmobil
Donnerstag, 23.  August, und Freitag, 24. August, jeweils 14 bis 19 Uhr,
Sonnabend, 25. August, 10 bis 16 Uhr Energiefabrik Knappenrode
Bitte anmelden unter:
wuensche@saechsisches-industriemuseum.com oder montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr telefonisch unter 03571 604273

(red/br)