ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Fachtagung zum Veilchen

Panschwitz-Kuckau.. Die Heilpflanze des Jahres, das Veilchen, steht morgen im Mittelpunkt eines Fachsymposiums im Kloster Panschwitz-Kuckau. Darüber informiert der Sprecher des Kuratoriums ländlicher Raum, Dirk Raffe.


Erstmals werde im Rahmen der Veranstaltung auch die Heilpflanze des Jahres 2008 der Öffentlichkeit präsentiert. „Dies tun wir gern innerhalb des würdigen Klosterambientes“ , sagt Heilpraktiker Konrad Jungnickel.
Das Fachsymposium gehört zu den thematischen Veranstaltungen unter dem Motto „Die Natur ist der Arzt“ , die anlässlich des Tages der Umwelt durchgeführt werden, so Dirk Raffe. Dazu zähle neben Umweltseminaren speziell für Senioren die Gartennacht zu Johanni „Im Schein von 1000 Lichtern“ , die am 23. Juni im Ernährungs- und Kräuterzentrum des Christlich-Sozialen Bildungswerkes (CSB) Sachsen im Kloster Sankt Marienstern Panschwitz-Kuckau stattfinde, so Raffe. (red)

www.slk-miltitz.de