| 18:49 Uhr

für Rückkehrer
Fachkräftebörse nach dem Fest in Bautzen

Bautzen. Die Fachkräftebörse Wiederda in Bautzen informiert über die Arbeitsplatzangebote, das Wohnen und Leben in der Region.

Die vierte Auflage der Fachkräftebörse Wiederda findet am 27. Dezember im Landratsamt Bautzen stat.. Die Besucher werden in der Zeit von 10 bis 14 Uhr erwartet. Der Landkreis Bautzen, die Industrie- und Handelskammer und die Handwerkskammer Dresden wollen gemeinsam mit allen Beteiligten für das Arbeiten in der Heimat werben.

Arbeitnehmer, die in die alten Bundesländer abgewandert sind, Studenten und Absolventen, Berufspendler und berufliche Neueinsteiger, die im Landkreis Bautzen arbeiten wollen, sind eingeladen, sich bei den Unternehmen bei der Börse über Arbeitsplatzangebote im Landkreis zu informieren. Sie erhalten Antworten auf Fragen zum Leben und Wohnen in der Region. Unternehmen mit konkreten Arbeitsplatzangeboten bieten jungen Familien, Rückkehrern, aber auch Berufsanfängern und Pendlern Möglichkeiten, ihren Lebensmittelpunkt (wieder) im Landkreis Bautzen aufzubauen.

(dh)