ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:32 Uhr

EU-Fördergeld für mehrere Bauvorhaben in Spreetal

Spreetal. Die Gemeinde Spreetal kann sich auf Fördergeld aus dem EU-Programm für die Entwicklung des ländlichen Raums (Ile) freuen. Wie es aus dem Rathaus in Burgneudorf heißt, hat der Koordinierungskreis der Unterstützung von sechs Vorhaben zugestimmt. no

Darunter sind die Instandsetzung der Brücken über Kleine und Große Spree zwischen Neustadt/Spree und Spreewitz ebenso wie die Sanierung der Gehwege an der Spremberger Straße in Burgneudorf, der Ausbau der Straße Am Sportplatz in Burg oder der Bau von Wegen am Bernsteinsee in Burghammer. Laut Gemeinderat Jürgen Urbank stimmte der Koordinierungskreis auch einer Förderung der Kirchgemeinde Spreewitz zu. Diese will ein neues Gemeindezentrum einrichten.