ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Etwa 110 Musiker lassen es am Wochenende klingen

Hoyerswerda. An diesem Wochenende wird in Hoyerswerda der diesjährige Regionalausscheid "Jugend musiziert" ausgetragen. Mehr als 100 Musikschüler werden erwartet. mft

Die besten Nachwuchsmusiker der Landkreise Bautzen und Görlitz sind sicher bereits gut gerüstet. Morgen und am Sonntag ermitteln sie in Hoyerswerda wieder die Besten in ihren Fächern. Es geht um Punkte und Prädikate.

In seinem 54. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" hat der Deutsche Musikrat als Veranstalter neun Kategorien ausgeschrieben. Bewertet werden auch in Hoyerswerda Solisten am Klavier, der Harfe und im Gesang sowie Streicher-, Holzbläser- und Blechbläser-Ensembles und junge Akkordeon-Kammermusiker. In den öffentlichen und kostenfreien Vorspielen können Kinder und Jugendliche auch für sich entdecken, welches Instrument denn für sie selbst das richtige sein könnte. Hohe Qualität ist garantiert. Denn die Kriterien der bundesweiten Ausschreibung sind anspruchsvoll und unumstößlich.

Die Teilnehmer sollen zeigen, was sie selbst können, und schauen, was die anderen so machen und wo sie im Vergleich dazu stehen. Die Erarbeitung der Programme erfordert einen hohen Zeitaufwand - auch von Lehrern und den Eltern, die ihre Kinder während der Vorbereitung viel öfter zum Unterricht, zur Probe mit der Klavierbegleitung oder auch zu den Übungsstunden der Ensembles fahren müssen.

Die Musikschule Hoyerswerda wird acht Teilnehmer in den Regionalwettbewerb schicken. Unabhängig vom Ergebnis sollten viel mehr Schüler und Lehrer den Wettbewerb in Anspruch nehmen, sagt David Brand, Leiter der Musikschule. Wettbewerbe förderten Motivation und Persönlichkeitsentwicklung, sagt Brand.

Etwa 110 Musiker und ihre Begleiter werden am Samstag und Sonntag in Hoyerswerda erwartet. Der Regionalwettbewerb bietet also auch dem Kultur- und Bildungsstandort Hoyerswerda wieder eine wichtige Bühne.

Aus dem Programm

Sonnabend Harfe - 12.30 bis 16 Uhr, Musikschule, Raum 009

Gesang - 10 bis 16.10 Uhr, Aula des Lessing-Gymnasiums

Akkordeon-Kammermusik - 12.30 bis 15.40 Uhr, Musikschule, Raum 103

Holzbläser-Ensembles - 9.40 bis 11.30 Uhr, Musikschule, R. 009

Sonntag Klavier - 10.30 bis 15.20 Uhr, Musikschule, Raum 103

Streicher-Ensembles - 12.30 bis 15.40 Uhr, Aula des Lessing-Gymnasiums

Blechbläser-Ensembles - 10 bis 11.40 Uhr, Aula des Lessing-Gymnasiums Hoyerswerda