| 02:48 Uhr

Erneut stacheliger Nachwuchs im Zoo

Dieses putzige Stachelschwein ist im Zoo zu sehen.
Dieses putzige Stachelschwein ist im Zoo zu sehen. FOTO: Zoo
Hoyerswerda. Bereits zum dritten Mal wurden Lina und Walter, die Weißschwanzstachelschweine des Zoos Hoyerswerda, Eltern. Noch ist das Geschlecht des kleinen Stachelschweins nicht bekannt, wie Zoo-Mitarbeiterin Stefanie Jürß mitteilt. red/sob

Es sei aber bereits auf der Außenanlage zu sehen. Die beiden Stachelschweine Lina und Walter überraschten das Zooteam bereits zu Ostern 2014 mit Nachwuchs. Bei der Geburt des ersten Jungtieres war Lina gerade einmal eineinhalb Jahre alt und damit ungewöhnlich frühreif. Normalerweise sind Stachelschweine erst nach zwei Jahren fortpflanzungsfähig, wie Jürß weiter erklärt. Im August gab es die zweite Überraschung. Diese Jungtiere haben den Zoo bereits verlassen und ihr neues Zuhause im Tierpark Memleben und Tierpark Bischofswerda gefunden. Die Weißschwanzstachelschweine gehören zu der Ordnung der Nagetiere und leben meist in Südosteuropa, Indien und im Nahen Osten.