Wie VBH-Pressesprecher Stefan Jugert mitteilt, könne man die gestiegenen Einkaufspreise derzeit mit Einsparungen im Unternehmen kompensieren. Allerdings schließt Jugert nicht aus, dass man zum Jahreswechsel die Preise erhöhen wird: „Anfang 2008 werden die Preise auf den Einkaufsmärkten erneut ansteigen. Ob dies Auswirkungen auf die Kundenpreise der VBH hat, muss noch konkret ermittelt werden. Wir werden unsere Kunden im Verlauf des Monats November persönlich informieren.“ (no)