| 20:37 Uhr

Knappenrode
Energiefabrik sucht Performancekünstler

FOTO: Arno Burgi
Knappenrode. Von Anja Hummel

Für eine außergewöhnliche Tanz- und Performanceaktion sucht die Energiefabrik Knappenrode noch ehrgeizige Kinder und Jugendliche. Einstudiert werden soll ein Auftritt für die europaweite Aktion „Work it out“ am 1. Mai. Dahinter steckt die „Europäische Route der Industriekultur“, kurz ERIH. Dies ist ein Netzwerk der wichtigsten Standorte des industriellen Erbes Europas. ERIH plant eine Veranstaltung am Tag der Arbeit, die die ERIH-Standorte in ganz Europa mit einem spektakulären Tanz-Event für Kinder und Jugendliche an den Stätten der Industriekultur verbinden wird. Die Energiefabrik Knappenrode ist auch dabei. Jeder kann ein Teil dieser Aufführung sein. Für alle Interessierten gibt es am Samstag, 7. April, zwischen 14 und 16 Uhr, einen kostenlosen Workshop zur Einübung der Performance im Jugendclubhaus Ossi in Hoyerswerda. Der finale Tanz wird am 1. Mai um 15 Uhr in der Motorenhalle der Energiefabrik Knappenrode aufgeführt.