September zunächst zugesagt. Aber es erwies sich, dass Emmerlich am 8. Dezember mit einem Adventskonzert in der Lausitzhalle gastiert. So stornierte das Management den Abend in der Johanneskirche - zum Leidwesen der Kirchgemeinde, die sich, allen voran Superintendent i. R. Friedhart Vogel, sehr um den Emmerlich-Abend bemüht und ihn im Gemeindebrief annonciert hatte. Trost: Das im Gemeindebrief angekündigte Gregorianika-Konzert “Elements 2010 Tour - à capella„ gibt's: am 3. Oktober, 17 Uhr in der Kirche. no