| 02:41 Uhr

Elternakademie über Geschwisterbeziehung

Hoyerswerda. Die Elternakademie des Léon-Foucault-Gymnasiums widmet sich in ihrer nächsten Veranstaltung am Dienstag, dem 17. Januar, ab 19 Uhr der Beziehung zwischen Geschwistern. red/cw

Unter dem Titel "Brüderchen und Schwesterchen - Über die heimliche Macht von Geschwisterbeziehungen in der Familie" wird Diplompsychotherapeutin Marina Riebisch in der Aula der Schule referieren.

Geschwister - sie lieben und sie hassen sich. Sie sind innige Vertraute oder erbitterte Rivalen. Beziehungen zwischen den Geschwistern, ihr Platz in der Geschwisterreihenfolge, das Geschlecht und der Altersabstand sind - so haben Forscher herausgefunden - wichtige Faktoren für die Entwicklung der sozialen Fähigkeiten und der Intelligenz.

Noch schwieriger gestaltet sich das Zusammenleben von Geschwistern, wenn über Jahre hinweg vorhandene Positionen verlassen werden müssen, weil sich Familienkonstellationen verändern.

Das interessante Thema wird in der Foucault-Elternakademie umfassend beleuchtet. Eingeladen sind Eltern von Kindern der Klassenstufen 3 bis 9.