| 22:07 Uhr

Hoyerswerda
Einweihung für Luthereiche und Stein

Hoyerswerda.

(cw) Die Johanneskirchengemeinde in Hoyerswerda wird am Reformationstag, 31. Oktober, eine Luthereiche aus Anlass des Jubiläums „500 Jahre Reformation“ pflanzen und einen neuen Lutherstein setzen. Nach dem Festgottesdienst um 10 Uhr soll der neue Gedenkort eingeweiht werden, teilt Pfarrer Heinrich Koch mit. Die Inschrift werde in Deutsch und Sorbisch  verfasst sein. Zuletzt war 1933 zum 450. Geburtstag von Luther ein Gedenkstein gesetzt worden.