| 02:40 Uhr

Einbruch in ein Bürogebäude

Hoyerswerda. Unbekannte sind am Montagabend in Hoyerswerda in ein Bürogebäude an der Dresdener Straße eingebrochen. Trotz eines akustischen Alarms hatten sie Zeit, mehrere Schränke zu durchwühlen. red/br

Ob die Täter etwas entwendet haben, konnte bisher noch nicht geklärt werden, heißt es im Bericht der Polizeidirektion Görlitz. Allerdings wurde Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro angerichtet. Ein Kriminaltechniker hat am Dienstag die Einbruchsspuren gesichert. Die Auswertung dauert an. Die Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen, heißt es im Polizeibericht abschließend.