| 17:42 Uhr

Polizeibericht
Einbrecher klaut zwei Sparschweine

Hoyerswerda. Dreister Diebstahl in Hoyerswerda: Erst eingebrochen, dann Geld weg. Von Sascha Klein

Die kurze Abwesenheit der Wohnungsinhaber hat ein bisher unbekannter Täter in Hoyerswerda genutzt und ist in die Wohnung an der Straße Am Bahnhofsvorplatz eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, hebelte der Einbrecher die Wohnungstür auf und entwendete aus dieser zwei Sparschweine mit einem vierstelligen Bargeldbetrag. Kriminaltechniker sicherten Spuren und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.