| 02:44 Uhr

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Zittau. Die Polizei hat Samstagabend in Zittau einen 49-jährigen Mann festgenommen. Wie sie mitteilt, ist er möglicherweise für mehr als 70 versuchte oder vollendete Einbrüche im Stadtgebiet seit dem vergangenen Jahr verantwortlich. red/dh

Am Samstagabend hebelte er mit einem Schraubendreher die Tür eines Mehrfamilienhauses auf und gelangte so in den Keller. Dort ertappte ihn eine Bewohnerin und rief die Polizei. Die alarmierte Streife nahm den 49-Jährigen vorläufig fest.