| 12:21 Uhr

Polizei
Niesanfall – hoher Sachschaden

Bischofswerda. Ein Nieser führt zu einem Unfall mit hohem Sachschaden.

Von einem lauten Nieser seiner Ehefrau erschreckt, hat ein 81-Jähriger am Montagnachmittag in Bischofswerda die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto „prallte mit Schwung“ gegen ein parkendes, so Polizeisprecher Thomas Knaup. Die gleichaltrige Ehefrau wurde bei der Kollision leicht verletzt. Die freiwillige Feuerwehr rückte an, um auslaufende Betriebsstoffe zu bergen. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die kaputten Fahrzeuge. Schaden: rund 10 000 Euro.

(red/dh)