Seit 2003, als er die alleinige Leitung des Ensembles übernahm, zeichnet der Vollblutmusiker Hutter bei den Egerländer Musikanten für deren bekannt hohe musikalische Qualität verantwortlich und erweist sich somit immer mehr als würdiger Nachfolger der Egerländer-“Legende„ Ernst Mosch.

Einladung zur LebensfreudeMit ihrem neuen Programm “Ohne Grenzen„ beweisen die Egerländer, dass sie sich musikalisch und gedanklich keine Grenzen setzen: “Lebensfreude„ - so das Motto der Tournee, bei der der typische weiche Egerländer-Sound vom Feinsten zu erleben sein wird, böhmische Blasmusik der Spitzenklasse mit den größten Hits und den schönsten Melodien von Ernst Mosch das Publikum begeistert. Das Gesangsduo Katharina Praha/Nik Loris rundet den Abend musikalisch ab.no