ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:29 Uhr

Kultur
Egerländer Blasmusik aus Leidenschaft

Hoyerswerda. Holger Mück & seine Egerländer Musikanten kommen in die Lausitzhalle Hoyerswerda.

. (red/br) „Egerländer Blasmusik mit Herz und Leidenschaft“ - das ist die Devise von Holger Mück und seinen Egerländern. Seit dem Jahr 2004 musizieren sie und sind zum Top-Blasorchester in Deutschland in Sachen Egerländer Blasmusik avanciert. Am Sonntag sind sie in der Lausitzhalle zu erleben.

Die Vollblutmusiker kommen aus Nordbayern, Schwaben, Hessen, Thüringen, Sachsen und Brandenburg. Viele von ihnen spielen hauptberuflich in namhaften Militär-, Polizei- oder Symphonieorchestern.

Egerländer Melodien gehören genauso zum Live-Programm wie eigenen Kompositionen.

Neben versierten Instrumentalisten stehen Sandra Spindler und Holger Mück als perfekt aufeinander abgestimmtes und professionelles Gesangsduo auf der Bühne. Charmant, wortgewandt und äußerst unterhaltsam führt Sandra Spindler durch das Programm.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Lausitzhalle, in Vorverkaufsstellen der regionalen Tageszeitungen sowie unter der Hotline 01806 994407 (0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 € / Anruf aus den Mobilfunknetzen) sowie ab 14 Uhr an der Tageskasse.

Holger Mück & seine Egerländer Musikanten

Sonntag, 8. April, 15 Uhr, Einlass 14 Uhr

Lausitzhalle Hoyerswerda